Datenschutz und Privacy by Design im Identitätsmanagement

Das Buch zeigt zahlreiche Probleme auf, die im Internet im Umgang mit elektronischen Identitäten und Anonymität bestehen, und begegnet diesen mit den Paradigmen föderiertes Identitätsmanagement und Privacy by Design.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Verfügbarkeit: Auf Lager

25,00 €
Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

Zahlungsmöglichkeiten

Kreditkarten: Visa, Master
PayPal
in 13 europäischen Ländern (inkl. Österreich): Klarna (früher SOFORT) Nur für Österreich: eps


Sie haben einen Rabattcode? Bitte lösen Sie ihn im Warenkorb ein!


Kontakt: shop@ocg.at

Artikelbeschreibung

Details

Titel: Datenschutz und Privacy by Design im Identitätsmanagement

Herausgeber:

  • Walter Hötzendorfer

270 S.

erschienen 2016 als Bd. 324 der OCG Schriftenreihe books@ocg.at

Beiträge deutsch / englisch

ISBN 978-3-903035-13-3

Abstract

Bei der Nutzung des Internet herrscht ein „Identifikationsparadoxon“: Einerseits ist es schwierig, das Internet zu nutzen, ohne dabei identifiziert zu werden. Andererseits ist es nach wie vor ebenso schwierig, im Internet die eigene Identität oder bestimmte persönliche Eigenschaften nachzuweisen, wenn dies im Einzelfall erforderlich ist. Aus der Perspektive der Nutzer mangelt es an Transparenz und Kontrolle, Datenschutz, Komfort, Sicherheit sowie an Möglichkeiten zum qualifizierten Nachweis der eigenen Identität und bestimmter persönlicher Eigenschaften. Das vorliegende Buch zeigt auf, wie man dieser Problematik mit den beiden Paradigmen föderiertes Identitätsmanagement und Privacy by Design begegnen kann. Die Grundlagen und das Umfeld dieser beiden Paradigmen sowie die damit zusammenhängenden Rechtsgebiete – einschließlich der eIDAS-Verordnung und der Datenschutz-Grundverordnung – werden ausführlich behandelt und die dabei gewonnenen Erkenntnisse kommen schließlich zur Anwendung in der Gestaltung des sogenannten „PEFIM-Modells“, einem nach Privacy-by-Design-Gesichtspunkten konzipierten Modell für die Umsetzung des föderierten Identitätsmanagements, das in diesem Buch publiziert wird. Das Buch dient damit der Datenschutz-Community als Beispiel für gelungenes „Privacy Engineering“, indem es zeigt, wie die Umsetzung von Privacy by Design in die Praxis funktionieren kann. Zugleich ist es ein Leitfaden für die Identitätsmanagement-Community, insbesondere im Hinblick auf datenschutzrechtliche Fragestellungen und datenschutzfreundliche Lösungen.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage
Preis 25,00 €